Mit der ähnlich gelagerten Aktion „Das Virtuelle Minenfeld“ wurden mehrere hunderttausend Euro Spendengelder für Projekte mit Minenopfern eingeworben. Die Konzeptkunstaktion wurde mehrfach ausgezeichnet, z.B. Goldmedaille des ADC Deutschland sowie ADC Europa als beste Kampagne im öffentlichen Raum) und wurde/wird u.a. im Auswärtigen Amt Berlin, im Schauspiel Frankfurt, zur Lew Kopelew Preisverleihung in Köln, in der Kunsthalle Rotterdam sowie im Hygiene-Museum Dresden ausgestellt.



Virtuelles minenfeld-Seite von Medico International


Projektseite virtuelles minenfeld


06 Minenbooklet.pdf

Das „virtuelle minenfeld“ in der Kunsthalle Rotterdam

De Soldaat die nooit slaapt




























Das virtuelle Minenfeld während der

Lew Kopelew Preisverleihung in Köln

mit Klaus J. Behrendt, Dietmar Bär

Wie bekomme ich Symbiosis?wie_bekomme_ich_Symbiosis_2.htmlwie_bekomme_ich_Symbiosis_2.htmlshapeimage_1_link_0